24.05.2022

Der Messenger: Ein Tool mit vielfältigen Möglichkeiten für Schulkommunikation und Unterricht

Schnell und kompakt wichtige Informationen weitergeben, das ist auch im Schulalltag wichtig. Der Messenger ist aber noch viel mehr als nur ein Werkzeug für die schnelle Benachrichtigung. Erfahren Sie hier mehr über die Einsatzmöglichkeiten.

Klick zum Vergrößern

Schneller Austausch von wichtigen Infos

Jemand hat seinen Schlüssel im Klassenraum liegen lassen, die Ruder-AG kann nicht stattfinden oder es gibt neue Informationen zum anstehenden Schulfest. Insbesondere, wenn etwas Unvorhersehbares passiert und/oder nicht alle Schülerinnen und Schüler anwesend sind, ist der digitale Weg der Kommunikation der schnellste und unkomplizierteste, um alle zuverlässig zu erreichen.

So können Lehrkräfte eine kurze Nachricht im Klassenchat des Messengers schreiben, um die gesamte Klasse über wichtige Termine zu informieren oder Änderungen bekanntzugeben. Das geht auch unterwegs in der App.

Die private Handynummer müssen Lehrkräfte dabei nicht preisgeben und natürlich werden die Daten DSGVO-konform verarbeitet.

Der Messenger zur gemeinsamen Arbeit

Klick zum Vergrößern

Nachbereitung

Nach der Unterrichtsstunde lädt die Lehrkraft die für die Hausaufgabe oder Projektarbeit benötigten Dokumente direkt in die Dateiablage hoch. Schülerinnen und Schüler können diese sowohl im Browser als auch in der App aufrufen und online auch direkt bearbeiten. Die Lehrkraft erspart sich damit den Ausdruck und das Dokument kann nicht so einfach wie eines in Papierform verloren gehen.

Per Message im Klassenchat liefert die Lehrkraft weitere Informationen, die zur Bearbeitung wichtig sind und erinnert an das Abgabedatum.

Klick zum Vergrößern

Rückfragen

Haben Schülerinnen und Schüler Rückfragen, können sie diese im Klassenchat stellen – vorausgesetzt, dies ist erwünscht und die Lehrkraft hat ihnen die nötigen Schreibrechte vergeben.

Falls nicht die gesamte Klasse mitlesen soll, kann die Lehrkraft die One-way-Kommunikation auch technisch vorgeben. Dann schreiben Schülerinnen und Schüler die Lehrkraft direkt im Messenger an und erhalten so ein individuelles Feedback oder Hilfestellungen.

Klick zum Vergrößern

Gemeinsames Lernen

Der Messenger unterstützt auch das gemeinsame Lernen von zuhause aus. Denn nicht immer ist es Schülerinnen und Schülern möglich, sich für eine Gruppenarbeit spontan zusammenzusetzen. Mit dem Messenger können sie sich untereinander zu den Aufgaben austauschen, Dateien aller Art zuschicken und sich gegenseitig unterstützen.

Die Lehrkraft sieht in der App, wenn Schülerinnen und Schüler eine neue Datei im Klassenordner hochgeladen haben und kann per Direktnachricht Feedbacks geben: Ist die Aufgabe vielleicht noch nicht vollständig bearbeitet? Fehlen wichtige Informationen? Oder ist alles in Ordnung und das Projekt auf einem guten Wege? Auch das Erstellen und Versenden von Sprachnachrichten ist möglich und erleichtert besonders jüngeren Schülerinnen und Schülern die Kommunikation.

Zeiten zum Austausch vereinbaren

Auch wenn der Austausch grundsätzlich zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich ist – nicht jeder kann und möchte immer und überall erreichbar sein. Deshalb ist es ratsam, feste Zeiten für den gemeinsamen Austausch zu vereinbaren. Die Lehrkraft gibt zum Beispiel an, wann sie für Rückfragen verfügbar ist. So wissen Schülerinnen und Schüler, dass sie in dieser Zeit mit einer direkten Antwort rechnen können.

Die App WebWeaver® Messenger & Mail: Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Sie erreichen einzelne Personen im Chat 1:1 sowie im Klassen-/Gruppenmessenger alle Mitglieder einer Klasse/Gruppe gleichzeitig.
  • Im Klassenmessenger wählen Sie optional die One-way-Kommunikation und erreichen so, dass nur Sie Nachrichten an alle schreiben können.
  • Fotos, Videos, Sprachnachrichten sowie Dateien aus der Cloud lassen sich einfach versenden.
  • Der Messenger funktioniert, ohne dass Sie oder ihre Schülerinnen und Schüler ihre private Telefonnummer herausgeben müssen.
  • Über die Funktion „Blockieren“ unterbinden Sie einfach unerwünschte Kontaktaufnahmen.
  • Der Messenger ist DSGVO-konform.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit allen Neuerungen, Tipps und Terminen rund um WebWeaver® School.

Jetzt anmelden